Rüegg sport performance

 

Unsere Leidenschaft ist Eishockey!

 

Unser Unternehmen deckt die folgenden Bereiche ab:

 

Schule und Sport

Immer mehr wird in der Schule verlangt und für junge Sportler ist der Aufwand und die Erwartung in der Schule und im Sport enorm. Hierfür benötigt es eine indviduell abgestimmte Lösung mit sehr gutem Zeitmanagement. Mit unserem Partner, der SBW mit ihrem Talent-Campus Bodensee, sind wir überzeugt, in die richtige Richtung zu gehen. Wir sind bemüht, zusammen mit unserem Partner, die bestmögliche Schul- und Sportausbildung anzubieten.

 

Training

Zum Thema Training gehören verschiedene Themen. Einerseits bieten wir diverse Sommer-Camps an, die im Juli und August durchgeführt werden. In den Camps möchten wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer optimal auf die bevorstehende Saison vorbereiten und ihnen wertvolle eishockeyspezifische Tipps mitgeben.

Wir planen aber auch Eishockeylager für alle Juniorenstufen sowie Profimannschaften. Zusammen mit Ihnen planen wir ihr nächstes Eishockeylager nach Ihren Wünschen.

Nicht zu vergessen ist das RSP Techniktraining, das wir ganzjährig anbieten und schon sehr gute Feedbacks erhalten haben. Skating und Schusstraining wird dabei sehr genau angeschaut und verbessert. Jeder Spieler benötigt auf sich abgestimmte Übungen, um in diesen Bereichen besser zu werden. Gehen wir es an und erzielen zusammen wertvolle Fortschritte!

 

Events

Unser Aushängeschild bei den Events ist der BODENSEE-CUP, der dieses Jahr wieder vom 18.08.2018-19.08.2018 stattfindet. Topteams werden auch dieses Jahr wieder dabei sein und alle freuen sich auf ein Vorsaison-Eishockeyfest in der BODENSEE-ARENA.

Weiter planen wir Freundschaftsspiele jeder Art, suchen für Sie Gegner und koordinieren alle nötigen Schritte für ein gelungenes Spiel.

 

Passion 

Unter Passion verstehen wir die ganzheitliche Betreuung der Eishockeysportler. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem schweizweiten wie auch internationalem Netzwerk sind wir überzeugt, wichtige Hilfe in diesem Bereich anzubieten.

 

Die RSP steht für folgende Werte: Leidenschaft, Respekt, Ehrlichkeit, Transparenz, Ehrgeiz, Erfolg und Persönlichkeit

  

Make your next S T E P

 

Nähere Infos zu unseren Dienstleistungen finden Sie unter den einzelnen Rubriken!

 


NEWS


RSP SOMMER-CAMPS 2019, JETZ ANMELDEN UND BIS AM 31.12.2018 VOM FRÜHBUCHER-RABATT PROFITIEREN!


Vorankündigung RSP Sommer-Camps 2019

 

Gerne möchten wir euch darüber informieren, dass die RSP Camps auch nächsten Sommer wieder durchgeführt werden. Detaillierte Informationen über sämtlich Camps werden wir euch Ende Oktober zukommen lassen und auf unsere Homepage www.rsperfom.ch stellen.

 

Während knapp 5 Wochen haben zahlreiche Kinder und Jugendliche diesen Sommer an verschieden RSP Camps teilgenommen und konnten sich so optimal auf die neue Saison vorbereiten. Wir danken allen Teilnehmern und Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, viele bekannte Gesichter auch nächstes Jahr wieder in unseren Camps zu begrüssen.

 

Wir möchten uns speziell auch für die zahlreichen positiven Rückmeldungen und Dankensschreiben bedanken.

 


Als Abschluss der diesjährigen Saison reisten wir mit dem Moskito Team der Young Lions zum RIGA-CUP 2018. Untenstehend der Abschlussbericht unserer sehr lehrreichen Reise! Viel Spass...

 

Schlussbericht RIGA-CUP 2018, TEAM HCT YOUNG LIONS

 

Mit grosser Freude aber auch Respekt nahm das Young Lions Team die Reise nach Riga in Angriff. Der RIGA-CUP zählt zu den bekanntesten und besten Juniorenturnieren Europas.

 

Die Anreise verlief tadellos und alle organisierten sich super. Jeder packte mit an. Die Zimmer wurden bezogen und am nächsten Morgen startete man in den 1. Turniertag. Die Gruppenphase – bestehend aus 4 Teams aus verschiedenen Ländern, beendeten wir ohne Sieg auf dem letzten Platz. Nicht alles war schlecht und das Young Lions Team schlug sich wacker und hielt sich bei zwei Spielen lange offen, diese auch zu gewinnen. Die Resultate – 3:1, 2:4 und 3:1 – wurden allesamt mit «nur» 2 Toren Unterschied verloren.

 

Zu Beginn der Platzierungsrunden spielten die Junglöwen gegen das Heimische Ozo Stars Team. Dieses Team war dann auch mit Abstand der stärkste Gegner des ganzen Turniers für die unsrigen. Allen wurde klar aufgezeigt, was für ein Niveau in dieser Alterskategorie gespielt werden kann. Der Endstand von 6:0 für die Letten hätte auch einiges höher sein können. Im 2. Spiel kamen wir gegen einen finnischen Vertreter zu guten Chancen, musste schlussendlich aber ins Penaltyschiessen, welches wir gewannen. So war der 1. Sieg im Trockenen und die Young Lions tankten Selbstvertrauen für die 2 letzten Spiele. Das erste der beiden Spiele verlor man knapp mit 2:4. Das letzte Spiel konnte man sich noch einmal deutlich steigern und es gelangen sehenswerte Tore zum Endstand von 7:1.

 

Die Young Lions beendeten somit das Turnier auf dem 27. Rang. Diese Rangierung ist auf den ersten Blick «heftig», jedoch auch dem Turniermodus anzukreiden. Einige Topteams, wie die Ozo Stars – unser bester Gegner – belegte den Schlussrang 21, da sie in der K.O.-Phase im falschen Moment gegen ein anderes Topteam knapp verloren.

 

Alles in allem war es eine sehr lehrreiche Erfahrung für jeden einzelnen Spieler, der mit dabei sein durfte. Das Gefälle auf der Stufe U-13 ist riesig und die Spieler sind sich bewusst, dass noch sehr viel Arbeit auf sie wartet. Lasst uns schon im Sommertraining damit beginnen, die Lücke zu den Besten zu schliessen!

 

Einen herzlichen Dank geht an die drei Turniersponsoren Baukla AG, Schenk AG und KMU Personal AG, ohne deren Unterstützung diese Turnierteilnahme nicht möglich gewesen wäre. Wir sind froh, haben wir Leute in der Young Lions Organisation, die über den Tellerrand schauen und wissen, dass der Eishockeysport nicht nur in der Region Ostschweiz stattfindet, sondern international gespielt wird mit Topspielern. Let’s inspire!

 


 

Medien-Mitteilung HCT Young Lions AG

 

 

19.02.2018, 10.00 Uhr – HCT Young Lions AG

 

 

Elitäre Strasse der HCT Young Lions AG setzt auf Kontinuität

 

Christian Rüegg und Andy Küng mindestens ein weiteres Jahr bei den HCT Young Lions

 

Die HCT Young Lions AG freut sich, dass die Zusammenarbeit mit der Rüegg Sport Performance GmbH um mindestens 1 Jahr weitergeführt wird.

 

Unter der Leitung von Ausbildungschef Christian Rüegg darf man nach dem 1. Jahr der Zusammenarbeit überaus zufrieden sein. Die Firma des national anerkannten Eishockeyausbildners Rüegg wurde vor einem Jahr beauftragt, die Elitäre Strasse im Kanton Thurgau sportlich voranzubringen.

 

Auch Andy Küng, waschechter Thurgauer und ehemaliger Eishockeyspieler, meisterte den Übergang vom Spieler zum Trainer bis anhin ohne Schwierigkeiten. Er fühlt sich wohl in seiner neuen Rolle und ist als Mitarbeiter der Rüegg Sport Performance GmbH (RSP) motiviert, weiter als Trainer der HCT Young Lions AG tätig zu sein. Dazu Andy Küng: «Da ich hier aufgewachsen bin und früher selber für die Young Lions gespielt habe, ist die Motivation für mich riesig, die Spieler der HCT Young Lions vorwärts zu bringen und besser zu machen. Zusammen mit Chrigel Rüegg und den anderen HCT Young Lions Trainern bin ich überzeugt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.»

 

Einen wichtigen Teil zum HCT Young Lions Konstrukt tragen die Stammvereine EHC Frauenfeld, SC Weinfelden und EHC Kreuzlingen-Konstanz bei. Dazu Thomas Müller, Verwaltungsratspräsident HCT Young Lions AG: «Die Kommunikation zwischen den drei Stammvereinen und uns funktioniert gut und der gegenseitige Respekt ist verantwortlich für die tolle Zusammenarbeit. Wir sind bestrebt, die für alle gewinnbringende Kooperation mit der RSP längerfristig erfolgreich weiterzuführen. Chrigel und Andy wünschen wir weiterhin gutes Gelingen zum Wohle aller Eishockeyspielerinnen und Spieler im Kanton.»

 

Download
Medienmitteilung HCT Young Lions AG - Rüegg Sport Performance GmbH
MM_RSP-YoungLions.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.4 KB

Rückblick RSP der Monate Juli / August 2017

Timo Meier bereichert den RSP-Alltag

 

Während der RSP Hauptsaison (Juli und August) betreuten wir 3 mal wöchentlich Timo Meier. Der junge Ostschweizer aus Herisau kam jeweils morgens zu uns, um seine Fertigkeiten auf dem Eis zu verbessern. Beeindruckt von seiner Einstellung, seinem Ehrgeiz und seinem Auftritt auf und neben dem Eis, sind wir uns sicher, dass er dieses Jahr einen weiteren, grossen Schritt bei den San José Sharks machen wird. Wir sind stolz, mit Timo einen "Topshot" der NHL-Zukunft begleiten zu dürfen und wünschen ihm nun viel Erfolg und Gesundheit für die kommenden Aufgaben.

 

Let's Go Timo, wir behalten dich auf dem Radar und verfolgen dich aus der Ostschweiz! Danke für dein Vertrauen!

 

Diverse RSP-Sommercamps

 

Von Anfang Juli bis Anfang August absolvierte die RSP insgesamt 4 Camps mit 6 Trainingsgruppen. Drei Camps wurden in der Bodensee-Arena durchgeführt und eines im Trainingslager in der Slowakei mit den Mini und den Novizen der Young Lions. Täglich haben wir 2-3 mal auf dem Eis trainiert. Das Athletiktraining kam natürlich auch noch dazu. Ein Kinobesuch, ein Tagesausflug ins Connyland oder ein Besuch im Schwimmbad rundeten die harte Vorbereitungswoche ab. Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr!

MAKE YOUR NEXT STEP!

 

BODENSEE-CUP 2017

 

Mit der zweiten Durchführung des BODENSEE-CUPS sind wir sehr zufrieden. Die Teams waren allesamt super. Die Fans sensationell für die Vorbereitungszeit. 

Einen grossen Dank an alle Sponsoren, Fans, Teams und Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung unmöglich durchzuführen wäre. Alle haben ihren Teil dazu beigetragen, dass der diesjährige BODENSEE-CUP zum Erfolg wurde.

HERZLICHEN DANK FÜR EURE SUPER UNTERSTÜTZUNG UND BIS ZUM NÄCHSTEN JAHR!

 

Bilder und Medienmitteilung vom Bodensee-Cup 2017 können unter folgendem Link aufgerufen werden: Bodensee-Cup